Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Keine Rasenheizung bei Lustenau gegen Wiener Neustadt!

Austria Lustenau verzichtet beim Match gegen Wiener Neustadt auf die Rasenheizung. Aus Kostengründen wie Präsident Nagl in der "Krone" erklärte. Trotz eines drohenden schweren Kälteeinbruchs lassen sich die Lustenauer dabei offenbar nicht beirren. Im "Ländle" werden bis zu Minus fünf Grad erwartet.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 99 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus