containerdienst24.at

1. Klasse Mitte

Rattersdorf möchte sich verbessern

Nicht ganz zufrieden mit der Hinrunde ist man in der 1.Klasse Mitte beim SC Rattersdorf, nachdem man sich doch etwas mehr erwartet hatte, ist man mit dem aktuellen Tabellenplatz nicht wirklich zufrieden. Der Start der Herbstmeisterschaft fiel bescheiden aus, nach einiger Zeit gesellten sich dann auch noch einige Verletzungen hinzu, dies führte dazu, dass man aus 13 Partien 19 Punkte holte, was aktuell den siebten Tabellenplatz hervorbringt. In Rattersdorf hätte man sich mehr Punkte gewunschen, was uns auch Sektionsleiter Anton Erhardt in einem kurzen Gespräch bestätigte. 

 

2 Punkte nach 4 Spielen, Niederlagen gegen Nikitsch und Neckenmarkt, Remis gegen Kroatisch Minihof und Kobersdorf, den Start hätte man sich in Rattersdorf wohl anders vorgestellt, danach startete man aber einen kleinen Lauf mit 3 Siegen en suite, doch danach gesellte sich wieder der Schlendrian ins Spiel der Rattersdorfer, zudem haderte man mit Verletzungen, die das Team zurückwarfen. Sektionsleiter Anton Erhardt war mit der Punkteausbeute deshalb nicht wirklich zufrieden:" Ich würde sagen, die Herbstmeisterschaft war durchwachsen, wir hatten mit Verletzungen zu kämpfen, dass war natürlich weniger förderlich".

Von Spiel zu Spiel schauen

Im Frühjahr möchte man nun wieder für positive Schlagzeilen sorgen, man möchte von Spiel zu Spiel schauen und sich zumindest um 1-2 Ränge in der Tabelle verbessern, das obere Drittel wird angestrebt. "Eine Rangverbesserung wäre natürlich schön, wir machen uns aber keinen Druck, schauen von Spiel zu Spiel, was noch möglich ist", so Sektionsleiter Erhardt weiter. Schafft man es diesmal, den Auftakt besser zu gestalten, ist dies sicherlich nicht unrealistisch.

Kadertechnisch setzt man in der Mitte des Burgenlandes darauf, dass die Langzeitverletzten wieder in den Kader zurück kommen, zudem konnte man sich mit Laurenz Nuschy verstärken, der junge Perspektivspieler übersiedelt aus Lockenhaus zu den Rattersdorfern. 

 

Hier gehts zur Transferliste: http://www.ligaportal.at/bgld/fussball-burgenland/transfers

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung