Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

SV Steinberg entführt drei wichtige Punkte aus Neutal

ASK Neutal
SV Steinberg

In der 17. Runde der 1. Klasse Mitte duellierten sich der Tabellenvierte ASK Neutal und der Tabellenerste SV Steinberg. In der letzten Runde verlor ASK Neutal mit 1:2 gegen SC Kroatisch Geresdorf. Im letzten direkten Duell trennten sich beide Mannschaften mit einem Remis. Steinberg wollte weiterhin den Platz an der Sonne verteidigen und nach 90 umkämpften Minuten in Neutal durfte man am Ende diesmal über die volle Punktanzahl jubeln.


Keine Tore in Halbzeit 1

In den ersten 45 Minuten warteten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und mussten sich vorerst noch in Geduld üben. Steinberg versuchte das Spiel zu dominieren, Neutal stand aber gut und ließ in den ersten 45 Minuten relativ wenig zu, selbst versuchte man sein Heil auch ab und an in der Offensive, doch im ersten Durchgang sollte kein Treffer fallen. Nach 45 Minuten beendete der Schiedsrichter Halbzeit eins und gönnte den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Langes Zittern

Im zweiten Durchgang legten die Gäste dann gleich los wie die Feuerwehr, man kam gut aus der Kabine und ginmg auch relativ schnell in Führung. Donat Laczkovich bewahrte in der 53. Minute die Übersicht und verwandelte präzise zum 0:1. Danach hatte man einige Möglichkeiten, den Sack zu zumachen, doch man musste lang zittern. Neutal warf gegen Ende alles nach vorne und so fiel dann doch noch das 0:2. In der 90. Minute fand  der gegnerische Tormann in Akos Kozmor seinen Meister, der gekonnt auf 0:2 stellt.e Danach beendete der Schiedsrichter das Spiel und SV Steinberg durfte mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus