Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Oberschützen feiert wichtigen Erfolg im eigenen Stadion

Oberschützen
SV Welgersdorf

Am Samstag traf Oberschützen in der 1. Klasse Süd auf SV Welgersdorf. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Aufgrund der letzten Ergebnisse standen die Hausherren bereits etwas unter Druck.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Schnelle Führung für Oberschützen

Oberschützen nahm das Heft in die Hand und ging auch nach einer Viertelstunde in Führung. Adam Toth versenkte nach 18 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:0. Und man ließ nicht locker und legte auch wenig später nach.  In Minute 32 fasste sich Michael Ritter ein Herz und vollendet eiskalt zum 2:0. Nach 38 Minuten erhält Domenik Eichler dann noch die gelbe Karte. In der 45. Minute pfiff der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

In der Folge muss der Schiedsrichter innerhalb kurzer Zeit mehrmals in die Brusttasche greifen. Der Schütze des 2:0, Michael Ritter, wird vom Schiedsrichter ebenfalls mit Gelb ermahnt. Oberschützen hat eigentlich alles unter Kontrolle, ehe Welgersdorf in der zweiten Halbzeit dann aber ein Elfmeter zugesprochen wurde. Doch es passte zum Tag der Gäste, die große Möglichkeit auf den Anschluss wurde liegen gelassen. Nach dem Schlusspfiff bejubelte Oberschützen dann drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen ASK Jabing. SV Welgersdorf hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen SK Unterschützen die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben.

"Nach dem letzten Jahr ist es natürlich schwierig für uns, wir waren aber auch schon in den letzten Spielen immer besser, als es das Ergebnis zeigte", so Oberschützens Coach Gerhard Stecker.

Oberschützen - SV Welgersdorf

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter