Trainingslager organisiert von Ligaportal

II. Liga Nord

Apetlon will mit neuem Goalie durchstarten

Beim SC Apetlon blickt man mit einem eher weinenden Auge auf die vergangene Hinrunde zurück. Obwohl man kadertechnisch relkativ gut dasteht, reichte es in der Hinrunde der II.Liga Nord nur zum 9.Platz in der Tabelle. Vor allem zu Hause schenkte man doch zu viele Punkte her, der Grund liegt für die Verantwortlichen auch mehr oder weniger auf der Hand, im Frühjahr soll nun mit einem leicht veränderten Personal wieder alles besser laufen, wir haben mit dem starken Mann der Apetloner, Obmann und Sektionsleiter Josef Koppi gesprochen.

 

Die Seewinkler verzeichneten eigentlich einen guten Start, aus den ersten 6 Spielen holte man 4 Siege, 12 Punkte waren eine an und für sich gute Ausbeute, doch dann folgten 4 Spiele mit Niederlagen, vor allem zu Hause schenkte man relativ unnötig Punkte her, den Grund dafür will man in Apetlon auch kennen, dass es bereits unter der Meisterschaft Probleme mit Goalie Dusan Gerath gab, kristallisierte sich nach einiger Zeit heraus. "Wir haben da leider einen klassischen Fehgriff getätigt, so ehrlich muss man sein. Nicht nur sportlich sondern auch nervlich hat uns der Goalie einiges gekostet", so ein ehrlicher Josef Koppi. Bereits unter der Meisterschaft zogen die Seewinkler die Notbremse und der Torwarttrainer ging ins Gehäuse.

Neuer Mann soll es richten

Doch diese Probelem gehören der Vergangenheit an, man hat sich mit einem jungen und ambitionierten Mann verstärkt, aus der zweiten Mannschaft von Spartak Trnava kommt Matej Strapak zu den Apoetlonern. "Wir haben uns klar verbessert auf der Position, zudem gab es ja im Herbst bereits einen Trainerwechsel", spielt Koppi auf Clemens Braun an, ein alter Bekannter in der Liga, der die Apetloner wieder nach vorne bringen soll. 

Der Kader der Apetloner bleibt also bis auf die Position des Torwarts gleich, mit dem neuen Coach und dem neuen Gaolie ist den Seewinklern sicherlich wieder einiges zuzutrauen. 

Hier gehts zur Transferliste:http://www.ligaportal.at/bgld/fussball-burgenland/transfers

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Burgenland

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung