Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Neustadt dreht Partie! Wattens fährt ohne Punkte heim!

Wiener Neustadt feiert den nächsten Sieg in der Erste Liga. Die Niederösterreicher biegen zuhause vor rund 600 Zuschauern in der heimischen Arena in einem erst in der zweiten Hälfte ansehnlichen Spiel die WSG Wattens mit 2:1. Einem schwachen Kick in der ersten Halbzeit weicht eine abwechslungsreiche Schlussphase im zweiten Durchgang. Zunächst ging Wattens durch einen Katnik-Treffer in Führung (70'), ehe Stefel für Neustadt im Gegenzug ausglich (71'). Den Schlusspunkt setzte Christian Gebauer mit einem etwas unglücklichen Eigentor (89'). Neustadt rückt damit auf den fünften Rang vor, während Wattens auf den 8. Rang abrutscht. 

Mantel des Schweigens. 

Das Spielgeschehen im ersten Durchgang lassen wir möglichst unerwähnt. Die wohl beste Szene der ersten 45 Minuten fand Wattens in Form eines Pranter-Freistoßes vor, den der Mittelfeldspieler knapp neben das rechte Kreuzeck setzte (41'). Damit war es das auch schon mit den wirklichen Highlights aus dem ersten Durchgang. 

Heißer Schlussspurt! 

Der zweite Durchgang ließ sich dann schon viel angenehmer ansehen. Von Minute zu Minute steigerte sich das Tempo im Spiel, man spürte, das beide Teams jetzt auf die Führung spielten. Wieder war es Wattens, das durch den eingewechselten Krismer eine gute Chance vorfand (60') und schließlich durch einen Katnik-Gewaltschuss aus rund elf Metern nach Nitzlnader-Vorarbeit in Führung ging (70'). Die Freude der Tiroler währte jedoch nicht lange. Schon im Gegenzug vollstreckte Mario Stefel mit seinem dritten Saisontor zum Ausgleich (71'). In den Schlussminuten schien auf beiden Seiten dann die Luft schon draußen zu sein, es wurde fast ausschließlich nur noch mit hohen Bällen agiert. Einer dieser hohen Bälle aus dem Halbfeld fand den sonst so starken Christian Gebauer, der die Kugel unfreiwillig ins eigene Tor verlängerte. Der Rettungsversuch von Keeper Oswald scheiterte (89'). Wattens konnte in der Folge keine schweren Geschütze mehr auffahren und musste sich mit der Niederlage aus Wiener Neustadt verabschieden. 

Die Start-Aufstellung des SC Wr. Neustadt: 

27 Domenik Schierl
06 Markus Rusek
08 Sandro Djuric
09 Bernd Gschweidl
10 Stefan Rakowitz
13 Sargon Duran (K)
16 Andreas Schicker
20 Manfred Fischer
23 Andreas Pfingstner
25 Mirza Jatic
28 Mario Stefel

Die Start-Aufstellung der WSG Wattens: 

25 Ferdinand Oswald (K)
06 Christian Gebauer
07 Benjamin Pranter
08 Kevin Nitzlnader
10 Florian Toplitsch
11 Lukas Katnik
19 Sandro Neurauter
20 Drazen Kekez
21 Milan Jurdik
22 Fabian Ponholzer
23 Dominik Popp

Schiedsrichter der Partie: 

Julian Weinberger

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter