Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Stegersbach will wieder hoch hinaus

Kurz vor dem Start in der höchsten Spielklasse des Landes wollen wir auch noch kurz beim SV Stegersbach vorbeischaun. Die Südburgenländer haben in der Vorsaison eindrucksvoll bewiesen, dass mit ihnen zu h ist. Auch dieses Jahr wird man die Stegersbacher ganz oben auf der Liste haben müssen, der junge und dynamische Kader wird weiter entwickelt und macht den Fans aus dem Süden zurecht Hoffnung auf mehr. Ist dieses Jahr der ganz große Wurf drinnen?

 

Nach dem man das letzte Jahr auf dem hervorragenden dritten Platz abschließen konnte, fragt man sich in Stegersbach natürlich, ob nicht auch noch mehr geht. Die Vorbereitung lässt auf alle Fälle darauf hoffen, man hat das Programm durchgezogen und auch einige Tests absolviert. „Das Highlight war sicherlich das Spiel gegen die Admira“, so Helmut Siderits auf Seiten der Stegersbacher.

Pittnauer und Tatzer als Top Verstärkungen

fhorchen ließen die Südburgenländer mit einigen starken Transfers, wie etwa Michi Pittnauer, der vom Wiener Sportclub nach Stegersbach wechselt, oder Andre Tatzer, der bereits in der Burgenladliga bewiesen hat, dass er eine tatkräftige Verstärkung sein kann. Zudem sicherte man sich die Dienste von Toni Harrer und Daniel Haring, sie sollen den Kader weiter aufwerten.

„Ein direktes Ziel gibt es nicht, wenn man im Vorjahr aber bereits in den Top 3 war, dann schielt man sicherlich auch etwas auf die erste beiden Plätze. Wir wollen Mattersburg oder Draßburg so gut es geht ärgern“, so Helmut Siderits abschließend. Mit dem Kader der Stegersbacher scheint dieses Ziel alles andere als unrealistisch.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

 
szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter