Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFC Markt Allhau schießt Deutschkreutz von eigenem Platz

UFC Markt Allhau
Deutschkreutz

Am Samstag empfing UFC Markt Allhau vor eigenem Publikum den Tabellensiebten Deutschkreutz. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen. Am Ende konnte man dank einer bärenstarken zweiten Halbzeit über einen klaren Sieg jubeln.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Mario Rasic bringt UFC Markt Allhau früh in Front

UFC Markt Allhau kann sich gleich zu Beginn ein leichtes Übergewicht erarbeiten und dem Gegner bereits nach wenigen Minuten einen schnellen Dämpfer verpassen. In Minute 11 setzt sich Mario Rasic durch und kann sich als Torschütze zum 1:0 feiern lassen.  Doch dann ist der Schwung bei den Hausherren etwas weg, Deutschkreutz kommt besser ins Spiel und darf sich wenig später auch über den Ausgleich jubeln. Goran Erseg lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 18 zum 1:1. Dies sollte es gewesen sein für Halbzeit eins, die echten Highlights hatte man erst nach der Pause. Danach beendete der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Rasic entscheidet Partie

Im zweiten Durchgang gaben die Hausherren dann richtig Gas, allen voran ein Mann war nicht zu bremsen. Mario Rasic zeigte in der 47. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 2:1. Deutschkreutz bekommt Rasic nicht in den Griff und dieser "bedankt" sich mit zwei weiteren Toren. Laszlo Suetoe bleibt dann vor dem Kasten ebenfalls eiskalt und bringt in der 76. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor zum Jubeln, neuer Spielstand 5:1. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht UFC Markt Allhau als Sieger vom grünen Rasen, besiegt Deutschkreutz mit 5:1. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen St. Margarethen beweisen, Deutschkreutz trifft auf SV Eltendorf und hofft auf einen Sieg.

"In der ersten Halbzeit haben wir nicht so gut gespielt, in der zweiten Halbzeit haben wir hauptsächlich auch wegen Rasic die Partie für uns entscheiden können", so Norbert Krutzler, Sektionsleiter der Hausherren.

UFC Markt Allhau - Deutschkreutz

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
 
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter