Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

SV Eltendorf dreht irres Spiel gegen Deutschkreutz

SV Eltendorf
Deutschkreutz

In der Burgenlandliga empfing der Tabellendritte SV Eltendorf in der 22. Runde den Tabellenzehnten Deutschkreutz. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SV Eltendorf mit 2:1 das bessere Ende für sich. Christian Heiner war Schiedsrichter der Begegnung, an den Linien wurde er unterstützt von Michael Lidy und Christopher Kührer.


Deutschkreutz geht früh in Front

Deutschkreutz spielte in den Anfangsminuten mutig nach vorne und durfte früh den Führungstreffer bejubeln. Tobias Szaffich traf in der 5. Minute zum 0:1 für Deutschkreutz und ließ die Zuschauer jubeln. Doch Eltendorf fand schnell ins Spiel und schlug zurück. Nico Binder versenkte nach 31 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:1. Und alles schien für die Hausherren nach Plan zu laufen, denn Binder erhöhte wenig später auf 2:1, doch die Begegnung sollte noch viele Wendungen nehmen.

Novak gewinnt Spiel

Wieder erwischte Deutschkreutz den besseren Start und man konnte ausleichen. Goran Erseg bewahrte in der 62. Minute kühlen Kopf und konnte zum 2:2 einschieben. Und man schockte die Hausherren weiter, denn Tobias Szaffich traf sogar zum 2:3, Deutschkreutz war wieder in Front. Doch Eltendorf drehte das Spiel in den letzten Minuten, Golenja und Novak sorgten mit zwei späten Treffern für Jubelstürme bei den Hausherren. Nach dem Schlusspfiff bejubelte der SV Eltendorf drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen St. Margarethen. Deutschkreutz hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen SV Mattersburg Am. die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben. In der zweiten Halbzeit zeigte der Unparteiische in Summe sechs Mal Gelb (Aleksandar Jovetic 54.; Benjamin Posch 58.; Rainer Willisits 72.; Goran Erseg 77.; Lukas Unger 81.; Tobias Szaffich 92.)

"Wir waren eigentlich zwei Drittel der Begegnung das bessere Team, auch wenn der Sieg durch die späten Tore natürlich etwas glücklich ist, unverdient aber keineswegs", so Eltendorfs Erfolgscoach Joachim Poandl.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung