containerdienst24.at

Spielberichte

UFC Markt Allhau siegt zum Abschluss auswärts

SC Pinkafeld
UFC Markt Allhau

Am Samstag empfing SC Pinkafeld vor eigenem Publikum den Tabellenzehnten UFC Markt Allhau. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt, diesmal sollte das Südderby an die Gäste gehen.


Ramon Halmai bringt UFC Markt Allhau früh in Front

UFC Markt Allhau startete furios in die Partie und kam bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Nach 7 Minuten blieb der Tormann nur zweiter Sieger und Ramon Halmai traf zum 0:1, er versenkte einen Freistoß zur Führung für die Gäste. Markt Aöhhau hatte zu Beginn mehr vom Spiel, war das bessere Team und kurz vor der Pause konnte man auch auf 0:2 erhöhen, Pinkafled reklamierte zwar auf Foul, die Entscheidung blieb aber.

VideoTor Markt Allhau 7. Minute

Turbulente Schlussphase

In der zweiten Halbzeit ging es dann rund, zunächst bekamen die Hausherren einen Elfmeter, doch Kosnik scheiterte an Patrick Buchegger. Danach machten die Gäste alles klar, zumindest schien es so, nach einem Corner war Tackner zur Stelle, der zum 0:3 traf. Doch Pinkafeld schlug am Ende mit zwei Treffern retour und machte das Spiel am Ende wieder spannend, Oberrisser und Pahr konnten zwar verkürzen, es reichte am Ende aber nicht mehr für die Gastgeber.

 

" Eine torreiche und abwechslungsreiche Partie zum Ende der Saiosn, wir sind froh, dass wir mit einem Derbysieg in die Pause gehen können", so Markt Allhaus Coach Sandor Homonnai.

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Burgenland
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung