Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Deutschkreutz erkämpft sich Remis gegen Draßburg

Deutschkreutz
ASV Draßburg

Am Freitag durften sich die Besucher in der Burgenlandliga auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams Deutschkreutz und ASV Draßburg freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte ASV Draßburg mit 5:1 das bessere Ende für sich, diesmal sollte es nicht so torreich enden, Deutschkreutz luchste dem Favoriten nach spannenden 90 Minuten einen Punkt ab und sorgte so für den ersten Punktverlust der Draßburger in der noch jungen Saison.


Keine Tore in Halbzeit 1

In Halbzeit 1 traf keine der beiden Mannschaften ins Tor und so stand es nach 45 Minuten noch 0:0. Deutschkreutz war sehr darauf bedacht, hinten dicht zu machen, Draßburg hatte zwar um einiges mehr Ballbesitz, doch es man kam nicht wirklich durch. Die wenigen Möglichkeiten, die sich gegen tief stehende Deutschkreutzer boten, wirden von Goalie Daniel Bader zu nichte gemacht, dass 0:0 war das logische Ergebnis zur Pause.

Chancen weiter Mangelware

In weiterer Folge war der Schiedsrichter gefordert, da das Spiel ruppiger wurde in der zweiten Halbzeit, es blieb aber .bei zwei gelben Karten im gesamten Spiel. Draßburg hatte weiter gefühlte 75% Ballbesitz, doch wieder fand man kein Durchkommen. Auf der Gegenseite hatte Deutschkreutz einen starken Konter, den man jedoch schlampig zu Ende spielte. Nach 90 Minuten trennten sich beide Mannschaften dann mit einem Unentschieden, keinem der beiden Teams gelang der Lucky Punch in den Schlussminuten.

"Wir haben heute eine super Leistung in der Defensive gezeigt, wir haben gegen einen starken Gegner keine einzige 100 prozentige Torchance zugelassen", war Deutschkreutz Sektionsleiter Willy Kroker mit der Defensivleistung zufrieden.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung