Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse Nord

Oslip nach Fehlstart in die Gänge gekommen

Beim FC Oslip begann die Hinrunde in der 2. Klasse Nord mit einem katastrophalen Fehlstart. Nach drei Spieltagen lag der Verein mit null Punkten am Tabellenende. Die Konsequenz: Wolfgang Kremsner musste für Peter Herglotz das Traineramt räumen. Mit neuem Trainer fuhr die Mannschaft rund um Kapitän Meth prompt einige Siege ein und kämpfte sich in der Tabelle wieder nach oben.

 

Mangelnde Trainingsbeteiligung

In Oslip ist man allerdings mit der Trainingsbeteiligung nicht zu zufrieden. Schon im Sommer standen dem damaligen Trainer kaum Spieler zur Verfügung und damit war das Training großteils schwierig zu gestalten. In der Wintervorbereitung bzw. der Rückrunde soll sich dies schnell ändern. Trainer Herglotz erwartet sich von seiner Mannschaft mehr Engagement, sodass er den ganzen Kader beim Training zur Verfügung hat.

Tormannwechsel

Am Transfermarkt wird der FC Oslip nicht allzu aktiv werden. Mit Philip Fennes verlässt der Stammtormann den Verein, jedoch hat man bereits eine interne Lösung gefunden. Andreas Meth wird den Posten von Fennes übernehmen, ist für diesen auch schon im Herbst einige Male in die Bresche gesprungen. Transfers sind aktuell keine geplant, möglicherweise wird sich im Laufe der nächsten zwei Monate noch etwas ergeben.

Mehr Punkte als im Herbst

Die Ziele für die Rückrunde sind für Peter Herglotz klar: "Wir müssen die Trainingsbeteiligung steigern, damit wir erfolgreicher sein können. Erfolgreicher können wir nur dann sein, wenn wir mehr Punkte machen, als im Herbst"

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter