Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

EL-Quali: Sturm verpatzt Auftakt gegen Podgorica!

Der SK Puntigamer Sturm Graz musste sich im Hinspiel der 2. Runde der Europa-League-Qualifikation dem FK Mladost Podgorica zuhause mit 0:1 geschlagen geben. Der entscheidende Treffer gelang den Montenegrinern in der 2. Minute per Elfmeter.

 

Die Grazer erwischten einen rabenschwarzen Start. Nach nicht einmal einer Minute spielte Schulz einen viel zu kurzen Rückpass zu Siebenhandel, beim Klärungsversuch traf er den durchbrechenden Knezevic deutlich und verursachte dadurch einen Strafstoß. Milos Krkotic übernahm die Verantwortung und verwandelte trocken ins linke untere Eck – 0:1 (2.). Nach dem Gegentor kontrollierten die Hausherren das Spielgeschehen und jubelten nur wenige Minuten nach dem 0:1 über den vermeintlichen Ausgleich. Der Treffer von Stefan Hierländer zählte allerdings aufgrund einer hauchdünnen Abseitsstellung zurecht nicht (5.). In weiterer Folge belagerten die Steirer die Spielhälfte der Montenegriner und kamen durch einen Kopfball von Zulechner (13.) und einem Weitschuss von Schulz (30.) zu guten Torchancen. Demzufolge ging es für die Grazer mit einem 0:1-Rückstand in die Pause.

10 Minuten nach Seitenwechsel hätte der Ausgleich fallen müssen. Der montenegrinische Schlussmann wehrte einen Distanzschuss von Sandi Lovric genau vor die Füße von Philipp Zulechner ab, der den Ball aus kurzer Distanz kläglich über das Tor jagte (55.). Die Gäste standen auch in weiterer Folge sehr tief und ließen nur wenige Torchancen der Hausherren zu. Erst in der 82. Minute strahlten die Grazer durch einen Torschuss des eingewechselten Fabian Schubert ein wenig Torgefahr aus. Wenig später probierte es der auffällige Sandi Lovric mit einem weiteren Distanzschuss, der sein Ziel nur knapp verfehlte (86.). In der sechsminütigen Nachspielzeit wurde es dann richtig hitzig: Zu Beginn der Nachspielzeit musste Kaluderovic nach einer rüden Attacke mit Gelb-Rot vom Platz. Wenig später traf Fabian Schubert zum vermeintlichen Ausgleich. Der Treffer zählte jedoch aufgrund einer Abseitsposition zurecht nicht. Damit brachten die Gäste die schmeichelhafte Führung über die Zeit.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter