Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Offiziell: Florian Klein kehrt zur Wiener Austria zurück!

Aufgrund des drohenden Abgangs von Stryger Larsen zu Udine wird der FK Austria Wien nochmals am Transfermarkt aktiv und verpflichtet den 45-fachen ÖFB-Teamspieler Florian Klein. „Bei Florian Klein haben wir die Gunst der Stunde genutzt, er war unser absoluter Wunschspieler für diese Position. Wir haben alles dafür getan, ihn zu bekommen und sind sehr stolz, dass es geklappt hat“, sagt Sportdirektor Franz Wohlfahrt. 

 

Florian Klein freut sich, wieder an seine alte Wirkungsstätte (bereits von 2009 bis 2012 beim FK Austria Wien)  zurückzukehren. „Ich habe in den letzten Monaten viel über meine Zukunft nachgedacht und hatte einige Angebote. Die Gespräche mit Franz Wohlfahrt, den ich schon sehr lange kenne und schätze, waren sehr gut und vielversprechend. Ich will Spaß am Fußball haben und erfolgreich sein – ich glaube, dafür ist die Austria der richtige Klub“, sagt Klein.

Aus der aktuellen Mannschaft spielte der gebürtige Linzer bereits mit Alex Grünwald und Robert Almer zusammen, Raphael Holzhauser kennt er aus der gemeinsamen Zeit bei Stuttgart ebenfalls persönlich. „Ich habe die Austria und die österreichische Liga immer wieder verfolgt – zum Beispiel die Europa-League-Gruppenphase letztes Jahr“, schildert Klein, der selbst zweimal mit den Veilchen in der Gruppenphase spielte. „Europacup ist immer richtig geil und die Gruppenphase ist für uns Spieler ein großes Zuckerl. Deshalb drücke ich den Jungs natürlich schon morgen ganz fest die Daumen.“

 

Foto: FK Austria Wien

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus