Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Austria Wien gewinnt Testspiel gegen Dinamo Brest!

Der FK Austria Wien gewann ein Testspiel gegen den weißrussischen Erstligisten Dinamo Brest in der Austria-Akademie mit 3:2. In der 20. Minute glänzte Christoph Monschein mit einer herrlichen Vorarbeit, spielte den Ball nach einem weiten Pass von Raphael Holzhauser direkt mit der Ferse in den Rückraum, wo Berin Brzovic freistehend zum 1:0 einschoss. Holzhauser verwandelte einen Freistoß aus knapp 20 Metern gefühlvoll und sehenswert zum 2:0-Pausenstand. Nach etwas mehr als einer Stunde gelang Dinamo Brest durch einen Doppelschlag von Joel Fameyeh der 2:2-Ausgleich. In der Schlussphase überspielte der eingewechselte Manprit Sarkaria am Flügel einen Gegenspieler und passte ideal quer zur Mitte, wo Christoph Monschein zum 3:2-Siegestreffer vollendete. 

FK Austria Wien – Dinamo Brest 3:2 (2:0)

Tore: Brzovic (20.), Holzhauser (36.), Monschein (85.) bzw. Fameyeh (62., 67.)

Austria: Hadzikic (44. Pentz); Pires, Stark, Borkovic, Lee; Holzhauser; Friesenbichler (81. Tomic), Alhassan, Brzovic (46. Sarkaria), Tajouri; Monschein

 

Spielplan Austria 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus