Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

UEFA Youth League: Jungbullen ziehen souverän ins Play-off ein!

13. Sieg in Serie! Die Youngsters des FC Red Bull Salzburg stehen im Play-off der UEFA Youth League. Nach dem 4:2-Hinspiel-Sieg setzten sich die Jungbullen auch im heutigen Rückspiel gegen Sparta Prag mit 2:0 durch. Die Tore erzielten Nicolas Meister (41.) und Alexander Schmidt (55.). Damit hat der Titelverteidiger den Meisterweg überstanden und trifft am 6. oder 7. Februar 2018 auf einen der acht Tabellenzweiten aus dem UEFA-Champions-League-Weg. Dort haben die Jungbullen in einer einzigen Partie Heimrecht. Der Sieger dieser Partie darf sich über den Einzug ins Achtelfinale freuen.

 

Romano Schmid jubelt mit Nicolas Meister über den Führungstreffer. Foto: GEPA pictures/Red Bull Media

UEFA Youth League, Meisterweg 2. Runde, Rückspiel

FC Salzburg (U19) – AC Sparta Prag (U19) 2:0 (1:0)

Untersberg-Arena (Grödig), SR Vilkov (RUS)

Tore: Meister (41.), Schmidt (55.)

Gelb/Rot: Dembele (86.)

Salzburg: Zynel – Gazibegovic, Dembele, Meisl, Gölles – Szoboszlai (84./Zikic), Gorzel, Sturm (71./Stosic) – Schmidt, Schmid, Meister (65./Anselm)

Hinspiel: 4:2

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus