Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Stefan Hierländer zögert mit Vertragsverlängerung bei Sturm!

Den verpatzten Frühjahrsstart gegen Mattersburg hat Sturm-Allrounder Stefan Hierländer aufgrund einer Sperre verpasst. Im Heimspiel am kommenden Samstag gegen den seit 15 Spielen sieglosen WAC wird der 27-Jährige wieder dabei sein. Ob Stefan Hierländer auch in Zukunft für die Grazer spielen wird, steht allerdings noch nicht fest. Im Sommer wäre der begehrte Kärntner nämlich ablösefrei zu haben: „Ich müsste lügen, wenn ich behaupte, dass es keine Angebote geben würde“, so Hierländer gegenüber der Steirerkrone. Einen Verbleib in der Uhrturmstadt schließt er aber nicht aus: „Die Bereitschaft ist natürlich da, in Graz zu bleiben. Sofern das Gesamtpaket passt.“ 

 

Heiß begehrt: Allrounder Stefan Hierländer zögert mit einer Vertragsverlängerung bei Sturm. Foto: Richard Purgstaller

Interessante Alternativen im In- und Ausland

Ein verbessertes Angebot zur Vertragsverlängerung soll bereits am Tisch liegen. Hierländers Berater Max Hagmayr erklärt: „Sturm und Sportchef Günter Kreissl bemühen sich sehr. Wir werden uns zeitnah wieder zusammensetzen. Noch ist nichts entschieden, aber es gibt natürlich interessante Alternativen im In- und Ausland.“

 

Spielplan Sturm Graz

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus