Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Erneute Wurfattacke im Derby: Rauchbombe verletzt Fotografin!

Traurigerweise scheinen Ausschreitungen zu einem Wiener Derby dazuzugehören. Auch das heutige Duell zwischen Austria und Rapid (Spielbericht) kam nicht ohne Zwischenfälle aus. "Nach dem Match kam es zu Auseinandersetzungen der Fangruppierungen. Insgesamt kam es zu 20 Anzeigen und drei Festnahmen. Drei Personen mussten von der Wiener Berufsrettung vor Ort versorgt und in ein Spital gebracht werden", teilte die LPD Wien in einer Aussendung mit. Außerdem kam es einmal mehr zu einer Wurfattacke: Nach dem 2:0 durch Thomas Murg flog aus dem Austria-Sektor eine leere Rauchbombe in Richtung der jubelnden Rapid-Akteure. Doch das Geschoss traf nicht die jubelnden Spieler, sondern eine Fotografin am Spielfeldrand, die mit einer Platzwunde ins Spital gebracht werden musste.

 

Die Fotografin im Hintergrund wurde nur wenige Augenblicke nach dieser Aufnahme von einer leeren Rauchbombe verletzt. Foto: Josef Parak 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus