Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Dänisches Top-Talent unterschreibt bei der Admira!

"Wir müssen schon wen holen", meinte Admira-Trainer Ernst Baumeister nach dem gestrigen 1:1-Remis gegen Mattersburg (Spielbericht), das der Admira für die Fixierung des Europacup-Startplatzes genügte. Einen Tag später gibt der FC Flyeralarm Admira bereits einen Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Die Niederösterreicher haben den dänischen U19-Nationalspieler Morten Hjulmand unter Vertrag genommen. Der aus der U19 vom FC Kopenhagen kommende 18-jährige Mittelfeldspieler erhält bei den Südstädtern einen langfristigen Vertrag bis 2022. 

 

Stimmen zum Transfer

„Ich freue mich, dass wir mit Morten Hjulmand einen sehr talentierten Spieler mit viel Potenzial dazubekommen“, sagt Admira-Manager Amir Shapourzadeh über den Neuzugang. „Ich habe Morten beim U19-Länderspiel Dänemark gegen Deutschland persönlich vor Ort beobachtet und war von seinen spielerischen Qualitäten extrem angetan. Zudem passt er auch menschlich optimal zu uns.“

Morten Hjulmand wurde in der Jugend des dänischen Spitzenvereins FC Kopenhagen ausgebildet. Für die U19-Nationalmannschaft Dänemarks absolvierte er auf der 6er-Position bislang 14 Länderspiele.

„Ich bin sehr happy, dass ich mich in den nächsten Jahren bei der Admira weiterentwickeln kann. Mir hat die familiäre Atmosphäre hier sofort gefallen und die Gespräche mit Trainer und Manager haben mich absolut überzeugt. Ich freue mich auf eine spannende Saison mit der Admira und werde von Beginn an alles für meinen neuen Verein geben“, sagt Neuzugang Morten Hjulmand.

 

Foto: FC Flyeralarm Admira

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus