Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Große Ehre: Zwei Salzburger stehen im Europa League Kader der Saison!

Stefan Lainer und Diadie Samassekou wird eine besondere Ehre zuteil. Die beiden Akteure des FC Red Bull Salzburg wurden von den technischen Beobachtern der UEFA in den 18-köpfigen Kader der abgelaufenen Saison in der Europa League gewählt. Rechtsverteidiger Stefan Lainer bereitete fünf Tore vor und "war beim Einzug ins Halbfinale ein Schlüsselspieler seiner Mannschaft", begründen die Delegierten ihre Wahl. Den 22-jährigen Malier Diadie Samassekou beschreiben die Delegierten der UEFA als "einen außergewöhnlichen jungen Mittelfeldspieler in einer Mannschaft vielversprechender Spieler." 

 

Das Europa-League-Abenteuer der unglaublichen Bullen endete erst im Halbfinale. Foto: GEPA pictures/Red Bull Media

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus