Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt mit Saisonende!

Das Heimspiel am Sonntag gegen Sturm Graz wird für Klaus Schmidt sein letztes Spiel als Trainer des Cashpoint SCR Altach sein. Wie der Verein vor wenigen Minuten bekanntgibt, macht der SCR Altach von einer Ausstiegsklausel in Schmidts Vertrag Gebrauch und somit endet der ursprünglich auf zwei Jahre angelegte Vertrag mit Ablauf der Spielzeit 2017/18. Schmidt hatte das Traineramt in Altach erst im Sommer 2017 übernommen. Altachs Sportdirektor Georg Zellhofer begründet die Entscheidung wie folgt: „Es war aufgrund der Intensität und der vielen Verletzungen ein schwieriges Jahr für alle Beteiligten. Das Team hat in den vergangenen Jahren gemeinsam sehr viel erreicht. Jetzt stehen wir vor der großen Herausforderung, den Kader für die kommende Saison punktuell zu verstärken und bestmöglich auf die neuen Aufgaben vorzubereiten. Wir haben uns entschieden, diesen Weg mit einem neuen Trainer zu beschreiten." Mit welchem Trainer der SCRA die Neuausrichtung starten will, steht noch nicht fest, soll jedoch "so bald als möglich" bekannt gegeben werden. 

 

Trainer Klaus Schmidt muss den SCR Altach nach nur einer Saison wieder verlassen. Foto: Richard Purgstaller 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus