Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Wacker Innsbruck verstärkt sich mit Stefan Meusburger!

Der FC Wacker Innsbruck gibt den dritten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Stefan Meusburger wechselt von Aufsteiger Hartberg nach Innsbruck, wo er einen Zweijahresvertrag plus Option auf Verlängerung unterzeichnet. Meusburger war erst im Sommer 2017 von Kapfenberg zu Hartberg gewechselt. Seither absolvierte der Innenverteidiger 35 Pflichtspiele für die Oststeirer, erzielte dabei sensationelle neun Tore und bereitete zwei Treffer vor. 

 

"Zählt zu den begehrtesten Defensivspielern der Liga"

„Nach seiner sehr starken Erste-Liga-Saison bei Hartberg zählte Stefan Meusburger zu den begehrtesten Defensivspielern der Liga. Wir sind froh, dass wir ihn von unserem Verein überzeugen und mit unseren Zielen begeistern konnten. Er wird unserer Defensive zusätzlich Stabilität verleihen und kann auch offensiv bei Standardsituationen für ordentlich Gefahr sorgen“, sagt Wacker-Manager Alfred Hörtnagl. 

Neuzugang Stefan Meusburger selbst meint: „Die Fans und das Stadion machen den FC Wacker Innsbruck zu einer Top-Adresse in Österreich. Ich freue mich darauf die schwarz-grünen Farben zu tragen und kann es kaum erwarten mit der Mannschaft auf dem Platz zu stehen.“

Vom einen Aufsteiger zum anderen: Meusburger wechselt von Hartberg zu Innsbruck. Foto: Wacker Innsbruck

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus