Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Roko Mislov wechselt ablösefrei zum SKN St. Pölten!

Der SKN St. Pölten gibt den vierten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Roko Mislov wechselt ablösefrei von Aufsteiger TSV Hartberg zum SKN St. Pölten, wo er einen Einjahresvertrag unterschreibt. Der 30-jährige Mittelfeldspieler konnte in der abgelaufenen Saison in 38 Pflichtspielen 12 Tore und 2 Assists verbuchen. 

 

SKN-Trainer Dietmar Kühbauer zeigt sich mit dem Transfer zufrieden: „Mit Roko ist es uns gelungen einen Spieler zu verpflichten, der uns in Zukunft sicher weiterhelfen kann. Neben seiner sehr guten Mentalität hat er in Hartberg in der letzten Saison bewiesen, dass er sowohl offensiv, als auch defensiv seine Qualitäten besitzt, die uns in der kommenden Saison auf alle Fälle weiterbringen werden.“

Zur Transferliste

Roko Mislov wechselt ablösefrei von Hartberg nach St. Pölten. Foto: GEPA pictures/Red Bull Media

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus