Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Bundesliga: Grazer Bürgermeister droht Sturm!

Der SK Sturm Graz ließ zuletzt mit einem Vorhaben aufhorchen, wonach man im Falle einer Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase seine Heimspiele nicht in der Grazer Merkur-Arena, sondern im Klagenfurter Wörthersee-Stadion austragen möchte. Dieser Plan erzürnt den Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl, der in der Kleinen Zeitung deutliche Worte findet und Sturm droht: "Wenn Sturm in die Champions League kommt und in Klagenfurt spielt, gibt es keinen Stadionumbau in Graz!"

 

"Schlag ins Gesicht für alle"

"Wir investieren viele Millionen in die Merkur-Arena, damit Sturm international gut dasteht. Diese Idee ist ein Schlag ins Gesicht für alle, die sich für Sturm engagieren. Ich bin wirklich sehr verärgert und erwarte, dass diese Pläne umgehend zurückgenommen werden", so Nagl weiter. 

Sturm möchte seine Heimspiele bei einer Qualifikation für die CL-Gruppenphase nicht in Graz austragen. Foto: GEPA pictures/Tipp3

 

Zur neuen Zweite Liga

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus