Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Testspiele: St. Pölten verliert erstmals in dieser Saison! Sturm gewinnt zweistellig!

Der SKN St. Pölten hat während der Länderspielpause den ersten Dämpfer in dieser Saison erlitten. Der Sensations-Zweite der Bundesliga unterlag in einem Testspiel Zweitligist SKU Amstetten mit 1:2.

Der erste Treffer des Spiels fiel erst in der 80. Minute: Peham brachte die Amstettner nach einer Ecke in Führung. Wenig später erhöhte Lachmayr auf 2:0 (84.), ehe Rene Gartler per Elfmeter nur mehr verkürzen konnte (90.). 

„Wir werden dieses Ergebnis jetzt weder über- noch unterbewerten, sondern die richtigen Lehren daraus ziehen“, resümiert SKN-Coach Didi Kühbauer. 

SKN spielte mit: Riegler – Ambichl, Meisl (60. Rasner), Puchegger (82. Lamprecht) – Schütz, Hofbauer (46. Mislov), Ljubicic (82. Haindl), Fountas (75. Erbay), Balic – Pak (46. Gartler), Ouedraogo.

Erste Niederlage in dieser Saison: Didi Kühbauer verlor mit dem SKN ein Testspiel gegen Amstetten. Foto: Harald Dostal/fodo.media

Sturm gelingt Kantersieg

Indes feierte der SK Sturm Graz einen 12:0-Kantersieg gegen den FC Posaune, den Sieger des Raiffeisen Stammtisch-Cups.

Philipp Hosiner holte sich mit fünf Treffern (18., 22., 32., 60., 75.) Selbstvertrauen für die kommenden Spiele in der Bundesliga. Die weiteren Treffer der Grazer erzielten Pink (20., 45.), Eze (39.), Shabanhaxhaj (57.), Koch (65.) und Obermair (70.). 

Aufstellung Sturm Graz: Siebenhandl (41. Schützenauer); Koch, Spendlhofer, Schrammel; Obermair, Lackner (41. Saurer), Grozurek (53. Komposch); Huspek, Hosiner, Pink (53. Shabanhaxhaj), Eze

 

Bundesliga Spielplan

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter