Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Tipico Bundesliga 16/17: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 35

In der vergangenen Woche sagte Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer den 2:0-Heimsieg der Salzburger gegen Admira Wacker und den 1:0-Erfolg der Hütteldorfer gegen Sturm Graz exakt voraus. Am morgigen Donnerstag steht bereits die 35.- und damit vorletzte Runde der Tipico Bundesliga auf dem Programm und er hat auch diesmal alle fünf Spiele getippt. 

 

Do, 25.05.2017, 16:30 Uhr

FK Austria Wien - FC Red Bull Salzburg

FK Austria WienFC Red Bull Salzburg

"Das Topspiel der Runde. Ich denke, dass Salzburg auch in diesem Spiel mit der besten Mannschaft spielen wird und den angehenden Vizemeister besiegen möchte."

Do, 25.05.2017, 16:30 Uhr

SV Mattersburg - SK Rapid Wien

SV MattersburgSK Rapid Wien

"Mattersburg ist seit dem letzten Wochenende gerettet und spielt ein unglaubliches Frühjahr. Rapid wird vermutlich ein paar Stammspieler im Hinblick auf das bevorstehende Cup-Finale schonen. Beide Mannschaften werden befreit aufspielen und können taktische Zwänge außer Acht lassen."

Do, 25.05.2017, 16:30 Uhr

SKN St. Pölten - RZ Pellets WAC

SKN St. PöltenRZ Pellets WAC

"Dieses Spiel wird sehr von der Taktik geprägt sein. Beide Mannschaften wollen nämlich unbedingt punkten und den Klassenerhalt schaffen. Die St. Pöltner schätze ich aufgrund des Heimvorteils etwas stärker ein."

Do, 25.05.2017, 16:30 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - SV Guntamatic Ried

SC Cashpoint Rheindorf AltachSV Guntamatic Ried

"Die Rieder stehen nach dem Punktverlust in der vergangenen Runde enorm unter Druck und müssen gewinnen. Altach hat noch eine Mini-Chance auf den Europacup-Startplatz und wird voll auf Sieg spielen. In letzter Zeit zeigten die Altacher zuhause aber immer wieder Schwächen und deshalb glaube ich an einen Auswärtssieg."

Do, 25.05.2017, 16:30 Uhr

SK Sturm Graz - FC Admira Wacker Mödling

SK Sturm GrazFC Admira Wacker Mödling

"Die Grazer wollen den Europacup-Startplatz endgültig fixieren und ich glaube, dass sie das auch schaffen werden. Für die Admira geht es hingegen um nichts mehr."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus