Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Tipico Bundesliga 17/18: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 4

Am kommenden Wochenende steht die 4. Runde der Tipico Bundesliga auf dem Programm und Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer hat auch diesmal alle fünf Spiele getippt. Im Duell der Europacupstarter erwartet er einen knappen Auswärtssieg der Salzburger gegen Altach. Dem Aufsteiger traut er im Auswärtsspiel bei Austria Wien zumindest einen Zähler. Zum Abschluss rechnet unser Experte mit einem knappen Sieg der Hütteldorfer in der Südstadt. 

 

Sa, 12.08.2017, 16:00 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - FC Red Bull Salzburg

SC Cashpoint Rheindorf AltachFC Red Bull Salzburg

"Die Altacher befinden sich derzeit im Zwiespalt zwischen Europacuperfolgen und Meisterschaft. Der Meister konnte im Heimspiel gegen Admira überzeugen und wird den Schwung mitnehmen. Deshalb tippe ich auf einen knappen Auswärtssieg."

Sa, 12.08.2017, 18:30 Uhr

FK Austria Wien - LASK

FK Austria WienLASK

"Die Austria steht auch in diesem Spiel unter Zugzwang. Der Punkt im Derby hat ihnen aber sicher gut getan. Aufgrund des überzeugenden Starts traue ich dem LASK einen Punkt zu."

Sa, 12.08.2017, 18:30 Uhr

SK Sturm Graz - RZ Pellets WAC

SK Sturm GrazRZ Pellets WAC

"Ich muss dem Trainerteam rund um Franco Foda ein großes Kompliment aussprechen. Was sie nach den anstrengenden Wochen zuletzt herausgeholt haben war sensationell. In Mattersburg muss man erst einmal drei Tore erzielen. Jetzt haben die Grazer eine breite Brust und ich glaube, dass sie gegen den WAC den nächsten Sieg einfahren."

Sa, 12.08.2017, 18:30 Uhr

SKN St. Pölten - SV Mattersburg

SKN St. PöltenSV Mattersburg

"Irgendwann wird es für St. Pölten Zeit anzuschreiben. Sonst reißen sie in der Tabelle schnell ab. Ich glaube aber, dass sich die Mattersburger von der knappen Heimniederlage gegen Sturm nicht aus der Ruhe bringen lassen und mit ihrer körperlichen Präsenz gut dagegenhalten werden."

So, 13.08.2017, 16:30 Uhr

FC Admira Wacker Mödling - SK Rapid Wien

FC Admira Wacker MödlingSK Rapid Wien

"Bei der Admira weiß man im Moment noch nicht so recht, wohin ihre Reise gehen wird. Rapid hätte das Derby nach der Pause entscheiden müssen. So haben sie leichtfertig zwei Punkte liegen lassen. Ich sehe Rapid leicht im Vorteil und tippe auf einen knappen Auswärtssieg."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus