Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipp

Tipico Bundesliga 17/18: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 26

In der vergangenen Runde prognostizierte Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer richtigerweise einen Heimsieg der Wiener Austria gegen den RZ Pellets WAC. Außerdem sagte er den 1:0-Heimerfolg von Red Bull Salzburg gegen Rapid exakt voraus. Am kommenden Wochenende steht bereits die 26. Runde der Tipico Bundesliga auf dem Programm und unser Experte hat auch diesmal alle fünf Spiele für euch getippt.

 

Sa, 10.03.2018, 16:00 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - SK Rapid Wien

SC Cashpoint Rheindorf AltachSK Rapid Wien

"Für Altach war der Dreier in St. Pölten sehr wichtig. Egal wie der Sieg zustande kam, sie wissen jetzt, dass man auswärts auch gewinnen kann. Die Altacher werden Rapid wie immer einen heißen Tanz liefern. Wobei der Auftritt von Rapid in Salzburg ok war. Da hätten sie durchaus einen Punkt mitnehmen können. Ich tippe auf eine enge Partie – 1:1."

Sa, 10.03.2018, 18:30 Uhr

FK Austria Wien - SKN St. Pölten

FK Austria WienSKN St. Pölten

"Bei der Austria gibt es derzeit nur Hopp oder Tropp. Wenn man den Weg Richtung Europa beschreiten will, dann ist das ein Pflichtsieg. Jetzt hatten sie wieder eine Woche Zeit die Spielphilosophie von Letsch zu inhalieren. Für St. Pölten ist einfach nicht mehr drinnen und das werden auch alle Verantwortlichen akzeptiert haben."

Sa, 10.03.2018, 18:30 Uhr

FC Flyeralarm Admira - SK Sturm Graz

FC Flyeralarm AdmiraSK Sturm Graz

"Dieser losgelöste Spielstil von der Admira kann helfen, aber auch nicht. Das hat man gegen Mattersburg gesehen. Sturm spielt wieder wie früher. Das kann man drehen und wenden wie man will, sie spielen wieder im alten System ohne Schnörkel. Das ist der Schlüssel zum Erfolg."

Sa, 10.03.2018, 18:30 Uhr

RZ Pellets WAC - LASK

RZ Pellets WACLASK

"Ich denke, dass der Herr Riegler (Anm. WAC-Präsident) schon seine Gründe haben wird, warum er genau jetzt den Trainer in Frage stellt. Ob das so geschickt war, lassen wir einmal dahingestellt. Für den Heimo ist das momentan natürlich alles andere als eine leichte Situation. Die Linzer hingegen müssen schauen, dass sie nach dem super Start ins Frühjahr und den letzten Ergebnissen beim WAC zumindest punkten."

So, 11.03.2018, 16:30 Uhr

SV Mattersburg - FC Red Bull Salzburg

SV MattersburgFC Red Bull Salzburg

"Das wird von Salzburger Seite sicher ein großer Mix. Zurecht werden einige neue Spieler auflaufen, da Salzburg einen qualitativ sehr hochwertigen Kader hat. Für Mattersburg eine wunderschöne Aufgabe. Sie können völlig unbefreit in die Partie gehen und vielleicht wieder einmal vor mehreren Zuschauern spielen. Ich tippe auf eine kleine Überraschung – 1:1."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 99 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus