Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Tipico Bundesliga 17/18: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 36

Am kommenden Wochenende geht mit der 36. Runde in der Tipico Bundesliga nicht nur die Saison 2017/18, sondern auch die 25-jährige Ära der Zehnerliga zu Ende. Bekanntlich greift ja ab der kommenden Saison die von der Bundesliga beschlossene Liga-Reform. Doch ehe sich die heimischen Kicker in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden, geht es am Sonntag noch ein letztes Mal um Punkte und vor allem um einen positiven Saisonabschluss. Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer hat sich einmal mehr Zeit genommen und alle fünf Partien der finalen Runde getippt. 

So, 27.05.2018, 17:30 Uhr

FK Austria Wien - FC Red Bull Salzburg

FK Austria WienFC Red Bull Salzburg

"Ich gehe davon aus, dass in der letzten Runde jene Spieler zum Einsatz kommen, die den Verein im Sommer verlassen werden (Holzhauser und Co). Salzburg wird auch am letzten Spieltag Gas geben und versuchen, diese Mentalität, die sie das ganze Jahr gezeigt haben, noch einmal abzurufen."

So, 27.05.2018, 17:30 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - SK Sturm Graz

SC Cashpoint Rheindorf AltachSK Sturm Graz

"Hätte Sturm in der Anfangszeit von Heiko Vogel nicht herumprobiert, dann wäre es im Kampf um die Meisterschaft vielleicht spannend geworden. Trotzdem haben sie mit dem Erreichen des zweiten Platzes und dem Gewinn des Cups eine sensationelle Saison hingelegt. Ich denke, dass sie sich mit einem Auswärtssieg verabschieden werden."

So, 27.05.2018, 17:30 Uhr

FC Flyeralarm Admira - SKN St. Pölten

FC Flyeralarm AdmiraSKN St. Pölten

"Das ist aktuell eine etwas ungute Situation für St. Pölten. Aufgrund der ausständigen Entscheidung des Schiedsgerichtes (Anm.: Der TSV Hartberg versucht die Lizenz in letzter Instanz zu erhalten) werden sie nach der letzten Runde noch nicht wissen, ob sie in die Relegation müssen oder nicht. Aber ich bleibe dabei: Man hat in den letzten drei, vier Wochen gemerkt, dass sich St. Pölten stabilisiert hat. Die Admira hat eine Top-Saison gespielt. Man braucht nur an die ganzen Schwierigkeiten mit dem Trainerabgang, Verletzungen oder Spielerabgängen (Knasmüllner und Co) zurückdenken. Das haben sie mit jungen Spielern super kompensiert und eine tolle Saison absolviert."

So, 27.05.2018, 17:30 Uhr

SV Mattersburg - LASK

SV MattersburgLASK

"Mattersburg kann auf eine gute, der LASK auf eine sehr gute Saison zurückblicken. Als Aufsteiger Vierter zu werden und einen Europacup-Platz zu fixieren ist top – das ist klar. Mattersburg hat vor eigenem Publikum zumeist gute Leistungen gezeigt und will vermutlich auch dem einen oder anderen Spieler einen schönen Abschied bereiten."

So, 27.05.2018, 17:30 Uhr

RZ Pellets WAC - SK Rapid Wien

RZ Pellets WACSK Rapid Wien

"Beim WAC wird seit der Trainerentscheidung ein ganz anderer Fußball gespielt. Sie wirken gelöst und können befreit aufspielen. Rapid hat das Minimalziel dritter Platz erreicht und kann in der letzten Runde jene Spieler einsetzen, die in dieser Saison nicht so oft zum Einsatz gekommen sind. Vielleicht wird es eine ganz interessante Partie für die Zuschauer. Ich tippe auf ein 2:2."

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus