Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Nächster junger Tiroler zu den Profis!

Nach Jeffrey Egbe, Raphael Gallé, Philipp Riegler und Florian Rieder steigt mit Stefan Pribanovic ein weiteres schwarz-grünes Talent in den Profikader von Wacker Innsbruck auf. Der Innenverteidiger erhält Vertrag bis 2019. Pribanovic (*28.04.1997) absolvierte seine fußballerische Ausbildung beim SV Reutte, ehe er im Sommer 2011 zur Akademie Tirol stieß. Hier stand der 185 Meter große Pribanovic insgesamt 63-mal am Feld, erzielte dabei sieben Tore. Im Sommer 2015 wechselte er zur zweiten Mannschaft des FC Wacker Innsbruck.

In der Regionalliga West spielte er insgesamt 36 Partien für Schwarz-Grün und konnte im vergangenen Jahr schon des Öfteren Profiluft schnuppern – in den Runden 34 und 35 stand er, jedoch ohne Einsatz, im Kader für die Spiele gegen Blau-Weiß Linz und den SV Horn. Zudem war Pribanovic Teil des Projekts „Profiles – Going for Goals“. Nun steigt der 20-Jährige in den Profikader auf und unterstützt die wackere Defensive.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus