Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

"Werkself" sicher sich Topstürmer für zwei weitere Jahre!

Nachdem in dieser Woche bereits Kapitän Ferdinand Oswald und Kevin Nitzlnader ihre Verträge um zwei Jahre verlängerten, unterzeichnete heute Vormittag auch Goalgetter Milan Jurdik bis 2020 bei der WSG Wattens. Mit Milan Jurdik klärte die WSG heute eine Personalaktie im Sturm und verpflichtete den Tschechen für weitere zwei Jahre mit der Option auf ein weiteres.

Gemeinsam mit WSG-Sportchef Stefan Köck wurden am Freitagvormittag die letzten Einzelheiten besprochen, bevor Jurdik seine Unterschrift unter die Vertragsverlängerung setzte. Milan Jurdik: „Ich fühle mich in Wattens sehr wohl. Die Ziele des Vereins und der Mannschaft sind bekannt, ich will mein Bestes dafür geben, diese zu erreichen. Das heißt für mich, so viele Tore wie möglich zu schießen.“

Stefan Köck: „Ich bin überaus froh darüber, mit Milan den erfolgreichsten Torschützen der letzten zwei Jahre weiterhin bei uns an Bord zu haben. Er ist ein starker Charakter, der auch für das Mannschaftsklima enorm wichtig ist. Ein Stürmer wie er weckt bei anderen Vereinen und Spielerberatern natürlich Begehrlichkeiten, umso stolzer bin ich, dass er den Weg weiterhin mit uns geht.“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus