Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

Bei Meisterschaft: Ehrung des 1. FC Nürnberg durch Ludwig Müller

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg würde im Falle des Titelgewinns im Unterhaus unmittelbar nach dem letzten Spiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Verfolger Fortuna Düsseldorf geehrt werden. Die Übergabe der Meisterschale würde in diesem Fall durch die Nürnberger Legende Ludwig Müller (76) und Ansgar Schwenken, DFL-Direktor für Fußball-Angelegenheiten und Fans, vorgenommen werden. Jetzt Fußballreise buchen!

Der frühere Nationalspieler Müller gehörte der Club-Mannschaft an, die 1968 die deutsche Meisterschaft gewann. Nürnberg geht aufgrund der besseren Tordifferenz als Tabellenführer in den letzten Spieltag.

Die punktgleichen Düsseldorfer müssten beim Club gewinnen, um Zweitliga-Meister zu werden. In diesem Fall würde die Fortuna am 14. Mai bei einem Empfang durch Oberbürgermeister Thomas Geisel im Düsseldorfer Rathaus mit der Meisterschale geehrt werden.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa