Trainingslager organisiert von Ligaportal

Deutsche Bundesliga

Hecking erwartet heißen Tanz in Hamburg

Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking rechnet am Samstag im Bundesliga-Finale beim abstiegsbedrohten Hamburger SV mit einem heißen Tanz. "Jeder HSV-Fan wird alles dafür tun, damit sie dieses Spiel gewinnen. Die Frage ist auch, was rund um das Spiel passiert. Man hörte von Fan-Spalier, da müssen wir auch durch", sagte Hecking vor der Begegnung am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Jetzt Fußballreise buchen!

Der Hamburger SV kann sich nur bei einem Sieg gegen Gladbach und einer gleichzeitigen Niederlage des VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln in die Relegation retten. Schon am Donnerstag waren 2000 HSV-Fans zum Training in den Hamburger Volkspark gekommen, um das Team um Trainer Christian Titz zu feiern.

"Ich hoffe, dass im Vorfeld alles fair abläuft. Ich hoffe, dass alle Vorkehrungen getroffen werden, damit das Spiel ordnungsgemäß durchgeführt werden kann", sagte Hecking, der gleichzeitig betonte: "Wir sollten uns nicht zu sehr beeinflussen lassen."

Die Borussia braucht ihrerseits einen Sieg, um noch Chancen auf die Europa-League-Teilnahme zu haben. "Wir müssen unsere eigene Aufgabe erledigen, um die Hoffnung am leben zu halten", sagte Hecking, der am Samstag auch für seinen Ex-Klub Wolfsburg gewinnen will: "Ich wäre enttäuscht, wenn es den VfL Wolfsburg treffen und er absteigen würde. Aber sie haben es selber in der Hand."

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen