Trainingslager organisiert von Ligaportal

Deutsche Bundesliga

"Doppelpass" erzielt höchste Einschaltquoten seit fünf Jahren

Die Fußball-Talkshow Doppelpass auf Sport1 hat in der abgelaufenen Bundesliga-Saison die höchsten Einschaltquoten seit fünf Jahren verzeichnet. Wie der Sender mitteilte, verfolgten im Schnitt eine Million Zuschauer die Sendung am Sonntagmorgen. Das entsprach einer Steigerung um elf Prozent im Vergleich zur Vorsaison. Der Marktanteil lag über die Saison gesehen bei 7,5 Prozent, in der Zielgruppe der Männer zwischen 14 und 59 Jahren sogar bei 11,9 Prozent. Jetzt Fußballreise buchen!

Die Abschlusssendung nach dem letzten Bundesliga-Spieltag verfolgten 1,13 Millionen Zuschauer. Es war zugleich die letzte Sendung für Sport1-Experte Thomas Strunz, der den Sender verlässt. Den Höchstwert erreichte der Doppelpass mit der Sendung am 15. April, die thematisch den Wechsel von Frankfurt-Trainer Niko Kovac zu Bayern München behandelte. Damals hatten 1,23 Millionen Zuschauer eingeschaltet.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen