Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

Feierstunde in Mannheim: Sepp-Herberger-Urkunden verliehen

Insgesamt 15 Preisträger wurden am Montag bei einer Feierstunde im Mannheimer Rosengarten mit Sepp-Herberger-Urkunden für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. Die Ehrungen gab es in den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule und Verein, Fußball Digital sowie Sozialwerk. Die Auszeichnungen sind mit Geld- und Sachpreisen in einer Gesamthöhe von 60.000 Euro dotiert. Jetzt Fußballreise buchen!

"Dieser Rahmen ist ein ganz großes Zeichen der Wertschätzung", sagte Reinhard Grindel. Neben dem Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nahmen unter anderem Horst Eckel, Uwe Seeler, Otto Rehhagel und Ottmar Hitzfeld an der Feierstunde teil. Die Sepp-Herberger-Stiftung wurde am 28. März 1977 anlässlich des 80. Geburtstags des ein Monat später verstorbenen Alt-Bundestrainers gegründet. - Die aktuellen Gewinner in der Übersicht:

Behindertenfußball: SV Blau Weiß Aasee.

Resozialisierung: Sport-Union Berlin.

Schule und Verein: Krusenbuscher SV.

Fußball Digital: Schiedsrichter-Vereinigung Buchen.

Sozialwerk: JSG Hannover West.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa