Trainingslager organisiert von Ligaportal

WM 2018

Löw über Neuer: "Manu ist absolut okay"

Bundestrainer Joachim Löw sieht bei Kapitän Manuel Neuer weiterhin keine Probleme in Richtung WM in Russland (14. bis 15. Juli). "Manu ist absolut okay", sagte Löw nach dem 2:1 (2:0) bei der WM-Generalprobe in Leverkusen gegen Saudi-Arabien. Jetzt Fußballreise buchen!

Dass der Spielführer nach seinem Fußbruch und dem gelungenen Comeback gegen Österreich (1:2) nur eine Halbzeit spielte, sei abgesprochen gewesen. "Auch der zweite Torhüter braucht Praxis", sagte Löw über Marc-Andre ter Stegen, den er zur Pause brachte, "er hat jetzt auch länger nicht gespielt."

Neuer (32) selbst sagte: "Für mich war es wieder ein guter Test und ein solides Spiel. Ich war natürlich nicht so gefordert, aber es war wichtig, auf dem Platz zu stehen. Alles ist gut."

Noch etwas Rückstand hat Jerome Boateng, der gegen die Saudis nach seiner Adduktorenverletzung erstmals seit sechs Wochen wieder auf dem Platz stand. "Es war geplant, dass er nur 45 Minuten spielt, wir wollten nichts riskieren", sagte Löw. "aber es ist fraglich, ob er die Kraft gehabt hätte für 90 Minuten."

Mit Blick auf einen möglichen Einsatz des Abwehrchefs (29) beim WM-Auftakt am 17. Juni gegen Mexiko meinte Löw: "Wir haben noch eine Woche, da können wir noch mit ihm arbeiten, auch im Laufe des Turniers. Er hat es sehr gut gemacht, man hat ihm nichts angemerkt, was die Fitness betrifft."

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen