Trainingslager organisiert von Ligaportal

Ligen-Mix

FIFA: "Mega-WM" 2022 in Katar vorerst vom Tisch

Die Aufstockung der Fußball-WM 2022 in Katar auf 48 Teilnehmer ist vorerst vom Tisch. Über den vom südamerikanischen Kontinentalverband CONMEBOL eingereichten Antrag zur Durchführung einer Machbarkeitsstudie werde am Mittwoch beim FIFA-Kongress nicht abgestimmt, sagte Gianni Infantino, Präsident des Weltverbands FIFA, am Sonntag. Stand jetzt treten deshalb auch in vier Jahren 32 Mannschaften an. Jetzt Fußballreise buchen!

Die Aufstockung für das Turnier 2026 ist allerdings bereits beschlossene Sache. Um die Ausrichtung der ersten "Mega-WM" beworben haben sich Marokko sowie in einer gemeinsamen Kampagne die USA, Kanada und Mexiko. Die Entscheidung soll ebenfalls am Mittwoch durch den Kongress fallen.

Infantino galt mindestens als Unterstützer, wenn nicht sogar als Initiator des CONMEBOL-Antrags. Mehr Teilnehmer bereits in Katar würden für die FIFA höhere Einnahmen bedeuten. Allerdings ist sehr fraglich, ob das Emirat die logistische Herausforderung mit 48 Mannschaften überhaupt stemmen könnte. Eine gemeinsame Ausrichtung mit Nachbarländern erscheint derzeit wegen der politischen Krise am Persischen Golf unwahrscheinlich.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen