Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Ligen-Mix

Tipico und die Bonusbedingungen – so profitieren Sie

Tipico ist einer der bekanntesten Buchmacher in Deutschland und agiert landbasiert sowohl auch im Internet. Für Freunde von Sportwetten somit optimale Voraussetzungen, um eine gute Wette zu platzieren. Denn der Anbieter ist gut erreichbar und hält obendrein eine hervorragende Auswahl an Sportwetten bereit.

 
Doch heutzutage reicht es nicht mehr aus, nur „gut“ zu sein und ein breites Spektrum an Wetten anzubieten. Die Konkurrenz auf dem Markt ist groß. Und wer als Buchmacher überleben will, muss sich breit aufstellen. Dazu gehört auch ein guter Kundenservice, der Bonusbedingungen bereithält, von denen die breite Masse an Tippern profitieren kann.

Warum wird ein Bonus ausgelobt?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Buchmacher sind, schauen mit Sicherheit zuerst immer auf das Angebot, dass dieser bereithält. Bietet er Sportwetten für die Sportarten an, die Sie interessieren?

Der zweite Blick wird in Richtung Quoten gehen. Sie entscheiden immerhin darüber, wie hoch ihr möglicher Gewinn ist. Vielleicht vergleichen Sie die Quote mit den Angeboten anderer Buchmacher und schauen so, auf welchem Level sich diese bewegen.

Wenn Sie ein gründlicher Aussucher sind, werden Sie obendrein nach dem Kundenservice des Anbieters schauen. Wie ist dieser zu erreichen? Wie übersichtlich ist die Webseite? Und wie können Einzahlungen und Auszahlungen vorgenommen werden?

Nach all diesen Vergleichen und der Suche nach dem besten Anbieter wird gerne einmal vergessen, auch auf die Bonusbedingungen zu schauen. Die meisten Sportwetten Anbieter loben einen Bonus aus. Gerne einen Neukundenbonus und im Anschluss auch Bonusangebote für Stammkunden. Dies ist wichtig, um eine gewisse Kundenbindung zu betreiben und sich von der Konkurrenz positiv abzusetzen. Welche Bonusangeboten im Detail ausgelobt werden, können Sie unter Wettbonus.de nachlesen.

Viele Bonusangebote klingen in der Werbung immer sehr nett und einfach in Anspruch zu nehmen. Die Enttäuschung ist dann groß, wenn der Bonus aufgrund von mangelnder Voraussetzungen doch nicht in Anspruch genommen werden kann. Vergessen wird dabei nämlich immer, dass die Buchmachen die Vergabe von ihrem Bonus an gewisse Bedingungen knüpfen. In der Regel muss ein bestimmter Umsatz innerhalb einer bestimmten Zeit erreicht werden.

Neukundenbonus bei Tipico

Der wichtigste Bonus bei allen Buchmachern ist immer der Neukundenbonus beziehungsweise Willkommensbonus. Jeder Buchmacher hat seine eigene Bezeichnung dafür. Im Endeffekt läuft es aber auf das gleiche Ziel hinaus. Wenn Sie sich bei Tipico anmelden, können Sie auf Ihre Einzahlung eine Gutschrift von bis zu 100 Euro bekommen. Dafür ist es jedoch wichtig, dass Sie mindestens 100 Euro mit der Ersteinzahlung einzahlen. Nur dann verdoppelt sich Ihre Einlage und Sie bekommen die 100 Euro Neukundenbonus bei Tipico gutgeschrieben.

Damit der Betrag am Ende aber auch wirklich zur Verfügung steht, müssen Bonusbedingungen erfüllt werden. Und hier trennt sich oftmals die Spreu vom Weizen bei den Buchmachern. Denn einen Bonus ausloben können viele Buchmacher. Ihn am Ende auch gewähren, ist immer eine andere Sache. Bei Tipico bekommen Sie den Bonus, wenn Sie den Bonus sowie die erste Einzahlung mindestens 3-mal umsetzen und dabei auf Wetten setzen, die eine Mindestquote von 2.0 haben.

Das bedeutet, dass sie erst einmal ordentlich tippen müssen, bevor der Willkommensbonus für Sie greifbar wird. Doch warum knüpfen Buchmacher wie Tipico so enge Bedingungen an die Bonusvergabe?

Die Bedingungen können als Schutz angesehen werden. Würde der Bonus sofort gewährt werden, dann würden sich viele Spieler anmelden, den Bonus abgreifen und nie wieder spielen. Sie melden sich dann beim nächsten Buchmacher an und greifen dort ebenfalls den Bonus ab. Müssen jedoch Hürden überwunden werden, um an den Bonus zu gelangen, meldet man sich einerseits nicht leichtfertig bei einem Sportwetten Anbieter an, sondern schaut genau, wem man sein Vertrauen schenkt. Zudem wird ernsthaft getippt und eine lange Bindung zum Buchmacher entsteht. Eine Situation, von der beide Seiten profitieren. Der Buchmacher und der Spieler ebenso.

Weitere Bonusangebote und deren Nutzung

Tipico hält obendrein zusätzliche Bonusangebote bereit, die vor allen Dingen Stammkunden ansprechen sollen. In der Regel wird per E-Mail über neue Aktionen informiert. Die E-Mails enthalten dann einen Bonus Code der bei Tipico an der entsprechenden Stelle eingegeben werden muss. Es lohnt daher, immer wieder die E-Mails des Sportwetten Anbieters zu prüfen, um kein Aktion zu verpassen.

Obendrein werden verschiedene andere Bonusangebote ausgelobt. So beispielsweise den Kombibonus, der dann greift, wenn mehrere Wetten miteinander kombiniert werden. werden beispielsweise 5 bis 9 Wetten in einer Kombiwette zusammengefasst, beträgt der Kombibonus 5 Prozent. Bei 25 kombinierten Wetten würde dieser bei 25 Prozent liegen.

Gratiswetten werden auch immer wieder angeboten. Jedoch in unregelmäßigen Abständen, sodass auch hier gilt: Die Augen immer offenhalten und regelmäßig bei Tipico vorbeischauen. Dann werden Sie von diversen Bonusaktionen profitieren können, die gute Bonusbedingungen mit sich bringen.

Unser Tipp: Da die Bonusbedingungen je nach Bonus variabel sein können, sollte im Vorfeld immer geschaut werden, welche Bedingungen der einzelne Bonus mit sich bringt. Tipico hält diesbezüglich Angaben auf der Internetseite bereit. Ein entsprechender Link lässt sich in der Regel in den E-Mails des Anbieters finden.


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook