Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Primera Division

Verhandlungen mit Real: Neymar macht ernst!

Der Superstar von Paris Saint Germain, der erst vor einem Jahr aus Barcelona in Frankreichs Hauptstadt gewechselt war, liebäugelt offenbar ernsthaft mit einem Wechsel zu den Königlichen! Für diese Transfer müsste Real Madrid allerdings ganz tief in die Tasche greifen. Doch in die Verhandlungen ist auch ein ehemaliger Weltstar involviert. Jetzt Fußballreise buchen!

Angeblich haben sich Real-Verantwortliche bereits vor Wochen in Rio mit Neymar getroffen. Laut dem spanischem Blatt "AS" ist auch Ronaldo Luis Nazario de Lima (41) in die Gespräche miteingebunden. Der Weltmeister von 1994 und 2002 soll seinen Landsmann überreden bei den Königlichen zu unterschreiben. Neymar hat in Paris allerdings noch einen Vertrag bis 2022. Die Ablöse wird also nicht ganz billig. einige Quellen schätzen den Betrag auf 260 Millionen Euro.


Kommentare powered by Disqus