Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Primera Division

Zehn Tage vor Kiew: Ronaldo zurück im Real-Training

Zehn Tage vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool ist Superstar Cristiano Ronaldo bei Real Madrid wieder ins Training eingestiegen. Wie die Königlichen auf ihrer Webseite mitteilten, stand Trainer Zinedine Zidane bei der Einheit am Dienstag sein gesamter Kader zur Verfügung. Weltfußballer Ronaldo war zuletzt wegen einer Knöchelverletzung, die er am 5. Mai im Clasico beim FC Barcelona (2:2) erlitten hatte, ausgefallen. Jetzt Fußballreise buchen!

Neben Europameister Ronaldo stand auch Daniel Carvajal wieder auf dem Platz. Der 26 Jahre alte Verteidiger musste zuletzt aufgrund einer Oberschenkelverletzung kürzer treten.

Real um den deutschen Weltmeister Toni Kroos könnte am 26. Mai (20.45 Uhr/ZDF und Sky) in Kiew gegen die Reds und ihren deutschen Teammanager Jürgen Klopp das dritte Mal in Folge den "Henkelpott" in die spanische Hauptstadt holen.

 

SID


Kommentare powered by Disqus