Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Schweizer Super League

FIFA-Skandal: Trujillo lebenslang gesperrt

Die rechtsprechende Kammer der Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA hat den bereits strafrechtlich verurteilten Hector Trujillo lebenslang für sämtliche fußballbezogenen Aktivitäten gesperrt. Der ehemalige Generalsekretär des Fußballverbandes von Guatemala wurde zudem zu einer Geldstrafe von 200.000 Dollar (rund 167.000 Euro) verurteilt. Jetzt Fußballreise buchen!

Trujillo, in seiner Heimat einst als Verfassungsrichter tätig, war bereits im vergangenen Oktober von einem Bundesgericht in Brooklyn in einem Fall von Betrug und einem weiteren Fall von Verschwörung zum Betrug zu einer Haftstrafe von acht Monaten verurteilt worden. Wegen dieser Vergehen verurteilte ihn nun auch die FIFA-Ethikkommission.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook