Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Serie A

Belgier Nainggolan übersteht Autounfall unverletzt

Der ehemalige belgische Fußball-Nationalspieler Radja Nainggolan ist bei einem Autounfall mit dem Schrecken davongekommen. Das berichtet die L'Equipe. Der 30-Jährige war auf der Autobahn Richtung Mailand unterwegs, als ein Reifen an seinem schwarzen Ferrari platzte. Jetzt Fußballreise buchen!

Nainggolan krachte in der Folge in die Leitplanke, wodurch die Frontpartie und die rechte Seite seines Fahrzeuges beschädigt wurden. Nainggolan blieb unverletzt.

Der Mittelfeldspieler gehört nicht zum belgischen Kader bei der WM in Russland. Nationaltrainer Roberto Martinez hatte aus taktischen Gründen auf Nainggolan verzichtet, der daraufhin seinen Rücktritt aus der belgischen Nationalmannschaft bekannt gab. Vor wenigen Wochen wechselte Nainggolan für eine Ablösesumme von 24 Millionen Euro vom AS Rom zu Inter Mailand.

Serie A Liveticker

SID


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook