Trainingslager organisiert von Ligaportal

1. Klasse A

Sillian will im Frühjahr die beiden Tabellenführenden "ärgern"!

Beim FC Sillian/Heinfels aus der 1. Klasse A musste man im Herbst mit einigen Verletzungsproblemen kämpfen und man kam dadurch nicht ganz so gut in die Meisterschaft, wie man es sich vielleicht erhofft hat. Am Ende steht zwar ein guter dritter Tabellenplatz auf dem Papier, doch der Abstand zu Thal/Assling und Kirchbach ist mit 13 bzw. 12 Punkten doch schon recht groß. Im Frühjahr will man aber wieder Vollgas geben und man hat auch noch den zweiten Tabellenplatz im Visier.

Bedingte Zufriedenheit

"Mit der Herbstsaison sind wir zufrieden. Mit Tabellenplatz 3 ja, mit den erreichten Punkten aber nur bedingt. Die unnötigen Heimniederlagen gegen Kirchbach und Oberlienz schmerzen doch sehr. Aufgrund der Verletzungsmisere sind wir dennoch nicht unzufrieden", bringt es der sprtliche Leiter des FC Sillian, Roman Told, gleich auf den Punkt.

Schwere Verletzung als negativer Höhepunkt

"Die Höhepunkte? Im negativen die schwere Verletzung unseres Torwarts Christof Gritzer, der sowohl sportlich als auch „menschlich“ sehr fehlt. Positiv? Spontan gefragt fällt mir keiner ein, am ehesten noch der versöhnliche Saisonabschluss gegen Hermagor, wo wir einen 5:0 Kantersieg feiern durften", blickt Told mit gemischnten Gefühlen zurück.    
 
Sobe web A21415

Foto (Sobe): Auch Patrick Köck will im Frühjahr wieder voll angreifen!

Tabellenführer ärgern

"Das Saisonziel wird sein, eine gute und geordnete Vorbereitung abzuhalten, den Angriff auf den 2. Tabellenplatz zu starten und die zwei Tabellenführenden zu ärgern", blickt der sportliche Leiter mit viel Enthusiasmus auf die Frührjahrssaison.

Keine Änderungen

"Transfers sind keine geplant. Wir gehen unverändert in die Rückrunde", schließt Roman Told ab.

 ligaportal.at wünscht eine erholsame Winterpause, schöne Feiertage und eine verletzungsfreie Vorbereitung! 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Johannes KONRAD vom SV Himmelberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung