Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Steuerberg vergibt viele Chancen und gewinnt gegen Ebental nur knapp

SV Steuerberg
SC Ebental

In der 20. Runde der 1. Klasse C duellierten sich der Tabellendreizehnte SV Steuerberg und der Tabellenzehnte SC Ebental. In der letzten Runde verlor SV Steuerberg mit 0:1 gegen SK Treibach Juniors, doch diesmal sah es für sie weider etwas rosiger aus. Am Ende durften sich die Heimischen über einen knappen Heimsieg freuen.


Manuel Egger trifft nach 20 Minuten

Ebental bekam  es diesmal mit den bisher im Frühjahr noch sieglosen Steuerbergern zu tun und nach dem letztmaligen Sieg gegen Wietersdorf reiste man doch mit hochgekrempelten Ärmeln und breiten Schultern an. Steuerberg übernahm aber gleich von Beginn weg die Initiative und obendrein spielte ihnen eine schnelle Führung sowie eine numerische Überlegenheit in die Karten. Gegenwärtig schaffte man es aber nicht mehr Kapital daraus zu schlagen und die sich bietenden Chancen in Tore umzumünzen. Entweder scheiterte man an sich selbst oder am Gegner sowie am Aluminium. Ebental hingegen erwischte wohl einen rabenschwarzen Tag, fand in Steuerberg keine Mittel, kam schwer in die Gänge, wirkte nicht giftig und spritzig und nebenbei verlor man die wichtigen Zweikämpfe. Ab der roten Karte des Tormannes wurde es dann noch schwieriger. In der 20. Minute fand der gegnerische Tormann in Manuel Egger seinen Meister, der nach einem Stanglpass gekonnt auf 1:0 stellt. Nachfolgend bekommt Ebental-Schlussmann Horea Marusca in der 44. Minute die rote Karte und darf sich über eine warme Dusche freuen. Er ging mit der Hand außerhalb des Strafraumes zum Ball und wurde dafür zurecht ausgeschlossen. 

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

In der zweiten Halbzeit schaffte es keines der beiden Teams in Eckige zu treffen und so blieb es bis zum Ende beim knappen 1:0. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters ging der SV Steuerberg als Sieger vom grünen Rasen, besiegte den SC Ebental mit 1:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen den SV Oberglan beweisen, SC Ebental trifft auf Oberes Metnitztal und hofft auf einen Sieg.

Roland Prossegger, Trainer SV Steuerberg: ""Wir waren über 90 Minuten die klar bessere Mannschaft. Es wurde lediglich nur durch unsere mangelnde Chancenauswertung so knapp, sonst ein ungefährdeter Heimsieg, der bei weitem höher ausfallen hätte können. Ebental kam zu keiner Torchance. Positiv wieder, dass unsere jungen Einwechselspieler noch frischen Wind in die Partie bringen konnten."

Werner Oberrisser, Trainer Ebental:  „Obwohl wir schon vom Herbst auf die Partie eingestellt waren leider neuerlich eine verdiente Niederlage, die auch höher ausfallen hätte können. Steuerberg war besser und sie wollten den Sieg mehr. Wir waren diesmal nicht aggressiv und giftig und mit einem Mann weniger fehlte uns dann auch die Qualität, um hier den Ausgleich zu schaffen.“

Die Besten: Schrittesser  bzw. Keiner

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung