containerdienst24.at

1. Klasse D

SV St. Margareten/R. muss Goalgetter Ogris nach Spanien ziehen lassen, will aber dennoch konstant weiter arbeiten

Beim SV St. Margareten/R. aus der 1. Klasse D blickt man auf einen relativ soliden Herbst zurück, wenngleich man sich noch weiter vorne platzieren hätte können. Mit Platz fünf überwintert man aber sicherlich im Soll und dementsprechend zufrieden ist Trainer Christian Fellner mit seinem Team auch. Im Frühjahr will man sich logischerweise weiterentwickeln, zumindest den Platz halten und mit konstanten Leistungen überzeugen. Leider muss man aber Goalgetter Thomas Ogris nach Spanien ziehen lassen. Ob man diesen schmerzhaften Abgang kompensieren kann, wird sich erst zeigen.

Große Zufriedenheit in der "Gruabn"

"Nach den Abgängen von Gregor Horvat, Mario Peterlin und Hannes Esterle im Sommer waren wir mit dem Herbst doch sehr zufrieden, wenngleich wir aber mit etwas mehr Glück vielleicht auch mehr Punkte haben hätten können. Dann wäre auch ein Platz weiter vorne möglich gewesen. Überragend war aber sicherlich die geschlossene Einheit meiner Mannschaft"- blickt Trainer Christian Fellner zufrieden zurück.

Highlight gegen St. Stefan

Trotz des Ausfalles vom Abwehrchef Sir Marko Kriznik im Spiel gegen St. Stefan konnte damals ein 0:1 in einen 2:1 Heimsieg umgewandelt werden. "Das war auch sicherlich das Highlight vom Herbst"- blickt der Trainer gerne auf den Höhepunkt retour.

Konstant weiter arbeiten

Nach dem Top 5 Platz im Herbst will man im Frühjahr keinen Druck in St. Margareten verbreiten und konstant weiter arbeiten. Natürlich peilt man aber auch eine Rangverbesserung an. "Wir werden versuchen alle Spiele zu gewinnen" schmunzelt Headcoach Christian Fellner.

Goalgetter zieht es nach Spanien

"Leider hat uns unser Goalgetter Thomas Ogris Richtung Spanien verlassen"- schildert Christian Fellner erste Transfernews mit einem doch weinenden Auge. Er soll dort im Zuge seines Studiums sein Auslandssemester in der spanischen Hauptstadt verbringen.

Sobe web A65073
Foto: Goalgetter Thomas Ogris (links) in Action

Wichtige Veranstaltung

"Nach dem wetterbedingten Ausfall des Fisolenfestes sowie des Neujahreisstockturnieres, welches zu den Haupteinnahmen zählen, will der Verein am 10. Februar ein Eisstockturnier auf der Kunsteisbahnanlage WSG- Kestag in Ferlach organisieren"- schließt Fellner ab.


ligaportal.at bedankt sich für die bisherige gute Zusammenarbeit, wünscht eine erholsame Winterpause und vor allem eine verletzungsfreie Vorbereitung!

 

 

Foto: Sobe

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Maximilian Schlömmer vom SV Magdalensberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 21 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung