Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Nach gutem Start nehmen die SAK Amateure drei Punkte aus Griffen mit

SV Griffen
SPG SAK A.1b

SV Raika Griffen Rast empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellendreizehnten SPG SAK Amateure 1b und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen entschied SV Raika Griffen Rast mit 3:2 für sich. Diesmal setzten sich die Gäste glatt mit 2:0 durch und drehten somit das Blatt. Vor allem Einsatz und Kampfgeist passten bei den SAK Amateuren diesmal.


SPG SAK Amateure 1b  mit dem besseren Start

In den Anfangsminuten kommt SPG SAK Amateure 1b gefährlicher vor das gegnerische Tor und kann das auch prompt in einen zählbaren Erfolg ummünzen. Joze Kumprej zieht in Minute 15 nach einem Alleingang ab und stellt mit dem Treffer zum 0:1 sein Können unter Beweis. Griffen wirkt nach dem Gegentreffer richtig geschockt und kommt nicht mehr in die Partie hinein. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Entscheidung im Konter

In der zweiten Halbzeit macht Griffen, je länger die Partie dauert, immer weiter auf und drückt auf den Ausgleich. In Minute 75 drückt Nico Hobisch nach einem perfekt zu Ende gespielten Konter den Ball über die Linie und stellt auf 0:2. Griffen kämpfte zwar weiter und wollte die Partie nochmals drehen, nur wollte das Runde aus ihrer Sicht einfach nicht in´s Eckige. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und die SPG SAK A.1b darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

 

Josef Fera, Trainer SAK Amateure:

"Wir haben nach den letzten Ergebnissen nicht gerade vor Zuversicht gestrotzt. Es war es nicht einfach, doch wir hatten einen guten Start und sind verdient in Führung gegangen. Das gab uns Auftrieb. Der Einsatz der Mannschaft hat gepasst, die Spieler sind gelaufen und gekämpft. Ich war auch vom spielerischen sehr zufrieden, was in den letzten Partien etwas fehlte. Griffen ist ein starker Gegner, doch anscheinend sind sie mit dem Führungstreffer nicht zurechtgekommen. Das Spiel was sie sonst zuhause liefern, haben sie heute nicht gezeigt."

Die Besten: Keiner bzw. Timotej Antolic (Tor), Zan Kolar (Verteidigung), Joze Kumprej (Strum), Kristian Ristic (Mittelfeld)

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung