2. Klasse A

Grafendorf bleibt auf Titelkurs

In der 2. Klasse A empfing am vergangenen Samstag der SK Grafendorf die Mannschaft des SV St.Jakob/Def.. Für den Tabellenführer war die Marschroute fix vorgegeben, was bedeutet dass man zuhause ganz auf Sieg eingestellt war. Am Ende wurde es dann auch ein 3:1 Heimsieg, doch konnten die Gästen vor allem in der ersten Halbzeit durchaus gut mithalten.

Spiel durch schlechte Witterung sehr beeinflusst

In Grafendorf schüttete es, wie auch im Rest vom Kärnten, wie aus Kübeln. Das Spiel stand knapp vor einer Absage, doch man einigte sich doch auf eine Durchführung. Die schwierigen Platzverhältnisse ließen aber kein gutes Spiel aufkommen, da die Bälle immer wieder in Lacken hängen blieben oder unkontrollierbar schnell wurden. Dieser Umstand war aber für beide Mannschaften gleich.

Standardsituationen als großes Plus für den Tabellenführer

Die Gäste aus St.Jakob zeigten vom ersten Ballkontakt an keinen Respekt vor Grafendorf und waren zumindest kämpferisch mindestens ebenbürtig. In der 18. Minute konnten aber die Heimischen bereits das erstemal jubel, denn Peter Tillian brachte sein Team mit 1:0 in Führung. Nur wenige Minuten später konnte allerdings St.Jakob/Def. den Ausgleich erzielen, denn in der 18. Minute wurde ein Ball von Clemens Kleinlercher zum 1:1 abgefälscht. Grafendorf blieb aber spielerisch die etwas aktivere Mannschaft und so gelang Oliver Tillian in Minute 25 bereits das 2:1 für die Heimmannschaft. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Kabinen.

Entscheidung gleich nach der Pause

In der 52. Minute war es abermals Peter Tillian der zum 3:1 für die Heimmannschaft einschießen konnte. Jetzt verwaltete der Tabellenführer gekonnt das Ergebnis und ließ den Gästen keine Chance mehr um noch einmal heranzukommen. Es blieb bis zum Ende beim 3:1 und damit ist Grafendorf dem Meistertitel wieder einen Schritt näher gekommen.

 

Oliver Tillian, Spielertrainer des SK Grafendorf: " Durch den tiefen Boden war das Ganze schon ein bißchen ein Glücksspiel. Wir waren aber die bessere Mannschaft und haben auch verdient gewonnen, obwohl St.Jakob immer gekämpft und nicht aufgegeben hat."

Jetzt Fan werden von unterhaus.at/Kärnten!

von Redaktion

 

 

Winter-Trainingslager gesucht? 11 Top-Destinationen im In- und Ausland!

Kommentare powered by Disqus
Organisierte Trainingslager bei Ligaportal buchen
Ligaportal-Kongress veranstaltet von Ligaportal und IPO
Torschützenliste Kärnten
 

Top Live-Ticker Reporter