Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Die SG Defereggental lässt FC-WR Nußdorf/Debant 1b keine Chance

FC-WR Nußdorf 1b
SG Defer./St. Jakob

In der 10. Runde der 2. Klasse A duellierten sich der Tabellenneunte FC-WR Nußdorf/Debant 1b und der Tabellenvierte SG Defereggental/St. Jakob. In der letzten Runde verlor FC-WR Nußdorf/Debant 1b mit 0:2 gegen TSU Ainet und auch diesmal setzte es für die B-Elf aus der Debant eine herbe Klatsche. Zuahsue musste man sich eindeutig mit 0:4 geschlagen geben.


SG Defereggental mit dem besseren Start

Die SG Defer./St. Jakob kommt deutlich frischer aus der Kabine und lässt die Fans mit einem raschen Treffer jubeln. In der 14. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Claudio Hafele kann nach einem Stanglpüass von Veider zum 0:1 verwerten. In Minute 18 fasst sich Claudio Hafele ein Herz und vollendet eiskalt zum 0:2. Claudio Hafele trifft in Minute 38 mit einem augengleichen Tor wie zum 0:2 zum 0:3, damit zum dritten Mal innerhalb von 45 Minuten und krönt seine Leistung mit einem lupenreinen Hattrick. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Klare Sache

David Resinger versenkt das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 76 Minuten: 0:4. Er verwertet nach einem Angriff über die linke Seite ins kurze Eck. Damit ist die Partie natürlich vorentschieden und die Gäste schalten einen Gang zurück.  Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und SG Defer./St. Jakob darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

David Resinger, Trainer St. Jakob/Def.:

"Das war eine klare Angelegenheit. Wir hatten in der ersten Halbzeit in den ersten zehn Minuten schon drei hundertprozentige Chancen, welche wir nicht verwerteten. Dann erzielten wir das 1:0 und Claudio Hafele erzielte in der ersten Hälfte noch zwei weitere Treffer. Zweite Halbzeit fanden wir weiterhin gute Chancen vor. Nußdorf hatte lediglich ein paar Halbchancen. Wir waren spielerisch über die gesamte Spieldauer klar überlegen und der Sieg war auf jeden Fall verdient."

Die Besten: Keiner bzw. Mario Veider (Sturm), Claudio Hafele (Mittelfeld)

 

FC-WR Nußdorf 1b - SG Defer./St. Jakob

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Johannes KONRAD vom SV Himmelberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung