2. Klasse D

GOALS AND WORDS! Ein Porträt von Goalgetter Daniel Urschitz

In der 2. Klasse D gibt es zwei Spieler, die die Torschützenliste mit jeweils 18 Treffern anführen. Christian Ragger vom SV Bad St. Leonhard wurde bereits zum Interview gebeten und nun ist Daniel Urschitz vom ASKÖ Gurnitz, dem Tabellenführer, an der Reihe. Mit unterhaus.at sprach er über seine bisherige Leistung und natürlich darf am Ende des Gespräches auch der Wordrap nicht fehlen.

 

Lob an das gesamte Team

 

 

Daniel Urschitz stellt auf die Frage hin, warum es in diesem Herbst so gut für ihn gelaufen ist von Anfang an klar, dass es nicht sein alleiniger Verdienst ist: "Natürlich habe ich 18 Tore erzielt, allerdings wäre meine Herbstsaison nicht so erfolgreich gewesen, wenn nicht die gesamte Mannschaft eine super Leistung geboten hätte." Außerdem war für den Goalgetter auch die gute Vorbereitung ein Garant für den Erfolg.

Von unterhaus.at auf den Aufstieg angesprochen meint Urschitz im weiteren Verlauf des Gespräches: "Natürlich werden wir es heuer schaffen, gar keine Frage."

Der Torjäger über Stärken und Schwächen

Auch Daniel Urschitz wird zu seinen Stärken und Schwächen befragt, wobei er anmerkt, dass die Frage schon schwer zu beantworten ist, sich selber einzuschätzen ist aus seiner Sicht am schwersten. "Ich glaube, dass ich vor allen Dingen sehr zweikampfstark und auch laufstark bin, das kommt mir vorne sicher zu gute. Bei den Schwächen tue ich mir schon etwas schwerer, aber ich denke, dass es um meine Kopfballstärke nicht unbedingt zum besten bestellt ist. Der Grund liegt einfach in meiner Körpergröße", kommt der Gurnitzer Kicker doch zu einem Ergebnis.

Zukunftsperspektiven

Abschließend wurde der Torjäger des ASKÖ Gurnitz noch auf seine Ziele angesprochen und da fand er ganz klare Worte: "Ich hoffe, dass ich mit dem ASKÖ Gurnitz einmal in der Unterliga spielen kann und das wir uns dort festsetzen können." Dann wollen wir hoffen, dass sich die Ziele von Daniel Urschitz in naher Zukunft erfüllen und blicken gespannt auf seine Leistungen im Frühjahr.

Wordrap

Facebook: natürlich dabei

Idol: Fernando Torres

Lieblingsverein (national): Austria Wien

Lieblingsverein (international): FC Liverpool

unterhaus.at: gefällt mir gut

schönster Urlaubsort: Pula (Kroatien)

Österr. Nationalmannschaft: langsam aber sicher wirds besser

Lieblingsessen: Kasnudel

Lieblingsgetränk: Orangensaft

österr. Meister in der Bundesliga 2011/12: Austria Wien

Spitzname: Ursche

VSV oder KAC: KAC

Musik: Charts

Winterpause: anstrengend

unterhaus.at bedankt sich für das interessante Gespräch.

von Almut Smoliner

 

 

Ligaportal-Hallencup: 16 Standorte – 256 Teams – 2500 Spieler – jetzt anmelden!

Kommentare powered by Disqus
Organisierte Trainingslager bei Ligaportal buchen
Ligaportal-Kongress veranstaltet von Ligaportal und IPO
Torschützenliste Kärnten
 

Top Live-Ticker Reporter