Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Dellach/Gail stolpert zum Auftakt über Nußdorf/Debant [Video]

SV Dellach/Gail
FC-WR Nußdorf

Am Sonntag trafen in der 1. Runde der Unterliga West die Teams des Vorjahreszweiten aus Dellach im Gailtal und und Nussdorf/Debant aufeinander. Der Papierform nach eine klare Angelegenheit für die zu favorisierende Heimelf, doch diese stand nach 90 gespielten Minuten mit langen Gesichtern und einer 0:1 Heimniederlage da.  Zum Live-Ticker Tipico Bundesliga

Keine Tore in Halbzeit 1

Die Anfangsminuten gestalteten sich typisch für ein Auftaktspiel. Keines beider Teams wollte in Rückstand geraten und Defensive stand an oberster Stelle. Viele Aktionen spielten sich im Mittelfeld ab, Torraumszenen waren Mangelware. Die Gäste kamen in Durchgang eins sogut wie nie gefährlich in den Strafraum der Dellacher, und auch die sonst so hochgepriesene Heimoffensive rund um Nuhanovic, Huber und Co. war über weite Strecken des Spiels heute nur ein Lüfterl. Die einzig richtige Torchance in Durchgang eins hatte die Heimelf in Person von Wastian Max, doch seinen Heber über Goalie Ortner Marco konnte David Oberhuber in Extremis gerade noch von der Linie kratzen. Somit ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 Unentschieden in die Halbzeit. 
 
VideoTor 0:1 Nußdorf 57. Minute

Weitere Spielszenen

Dellach schläft - Nußdorf eiskalt

Die zweiten 45 Minuten begannen etwas lebhafter. Nußdorf hatte mit zwei Wechseln aufgewartet und agierte fortan ein wenig offensiver. Die erste Möglichkeit in Hälfte zwei hatten dann auch die Gäste, jedoch konnte Dennis Jeller nach einem Fauxpas von Heimkeeper Gailer nach einem Stanglpass den Ball nur ins Außennetz zirkeln. Kurz darauf dann die Führung der Osttiroler. Nach schnell abgespielten Freistoß von Patrick Maierbrugger zog Dominik Sporer alleine auf den Kasten der Heimelf und schob die Kugel gekonnt zur Führung in die Maschen.
Die Mannen von Coach Dabringer wirkten sichtlich geschockt, und fanden eigentlich auch in weiterer Folge in keinster Weise zu ihrem Spiel. Die Nußdorfer Defensive hatte in vielen Situationen alles im Griff, nur bei 2 Situationen hatte man dann auch das Glück des Tüchtigen. Nach einem vermeintlichen Tormannfoull an Marco Ortner schoss Armin Lulic den zurückprallenden Ball von der Elfmetermarke aus der Drehung über das leere Gehäuse, und in der Nachspielzeit zirkelte Kapitän Mandler Marcel einen Freistoß an die Querlatte. 
Nach 95 gespielten Minuten beendete Referee Dorfer das Match und die Freude im Lager der Osttiroler kannte keine Grenzen.
 
Die Besten: Keiner bzw. Klancar, Sporer


bannerdabringer

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung